Sekretariat
032 327 07 07

Mo-Fr 7:30-12:00 Uhr
Mo,Di,Mi,Fr 13:30-15:00 Uhr
(Sekretariat am See, Gymnasium Biel-Seeland)
Unsere Adresse
Wirtschaftsmittelschule Biel
Eine Abteilung des Seeland Gymnasiums Biel
Ländtestrasse 12
CH – 2503 Biel-Bienne

 Situationsplan
Intranet

Merci de vous identifier


Passwort vergessen ?
MENU

Promotionen

Allgemeines

  • Die Promotionen finden jeweils am Ende jedes Semesters statt
  • Das Zeugnis des ersten Semesters muss genügend sein um definitiv aufgenommen zu werden
  • Nach dem zweiten ungenügenden Zeugnis erfolgt eine Repetition
  • Eine Repetition kann während der Ausbildung nur einmal stattfinden
  • Nach einem weiteren ungenügenden Zeugnis erfolgt der Ausschluss
  • Ausnahme: nach einem Missererfolg an den schulischen Schlussprüfungen kann das ganze letzte Ausbildungsjahr repetiert werden, auch wenn bereits eine Repetition stattfand.

Promotionsbedingungen

Ein Semesterzeugnis ist genügend, wenn in den Promotionsfächern

  • Der Durchschnitt aller für die Promotion zählenden Fächern mindestens 4.0 beträgt
  • Höchstens zwei Fachnoten ungenügend sind
  • Die Differenz der ungenügenden Fachnoten zur Note 4.0 den Gesamtwert von 2.0 Punkte nicht übersteigt
  • Für die SKS Schülerinnen und Schüler (Sport-Kultur-Studium) die ein Ausbildungsjahr auf 2 Jahre aufteilen gilt folgende zusätzliche Bedingung: « mehr als die Hälfte der Promotionsnoten von jedem Semester müssen genügend sein »

 

Promotionsbedingungen und Repetition für den Erwerb der Berufsmaturität:

> Siehe Punkt 3 des Promotionsreglements

Promotionsbedingungen und Repetition für den Erwerb des Eidgenössischen Fähigkeitszeugnisses (EFZ):

> Siehe Punkt 2 des Promotionsreglements


 

Mehr Infos