Sekretariat
032 327 07 07

Mo-Fr 7:30-12:00 Uhr
Mo,Di,Mi,Fr 13:30-15:00 Uhr
(Sekretariat am See, Gymnasium Biel-Seeland)
Unsere Adresse
Wirtschaftsmittelschule Biel
Eine Abteilung des Seeland Gymnasiums Biel
Ländtestrasse 12
CH – 2503 Biel-Bienne

 Situationsplan
Intranet

Merci de vous identifier


Passwort vergessen ?
MENU

Willkommen auf der Website der zweisprachigen Wirtschaftsmittelschule Bielein gemeinsamer Lehrgang des Gymnase français de Bienne und des Gymnasiums Biel-Seeland

SEDIA an der Swissmeet in Bulle

Die Klassen 19w und 19V waren mit der Praxisfirma an der Swissmeet - Messe in Bulle und haben dort grossartige Verkaufsresultate erzielt. Bravo!!!

Engagement ausserhalb der Schule

Eliah Cinotti, 17U, verhilft Jugendlichen zu Jobs.

Lesen Sie mehr...

Wirtschaftswoche der Klassen 19w und 19V

   

Während der ersten Aprilwoche durften zwei Klassen der Wirtschaftsmittelschule Biel - eine französischsprachige (19V) und eine deutschsprachige (19w) - eine ganz besondere Woche erleben. Die Schülerinnen und Schüler führten in Kleingruppen ein Unternehmen. Innerhalb der Gruppe fand eine Rollenverteilung statt, wie sie in realen Unternehmen zu finden ist: Jemand ist verantwortlich fürs Marketing, eine andere Person für die Finanzen, eine weiter für HR, Produktion und so weiter. Die Gruppen werden von Spezialisten aus der Praxis begleitet, die über langjährige Berufserfahrung verfügen.  
Die Stiftung Schmidheiny organisiert seit den 70er Jahren Begegnungen zwischen der Wirtschaftswelt und den Schulen. Sie arbeitet für die Organisation eng mit dem Handels- und Industrieverein des Kantons Bern zusammen. Die Wirtschaftswoche wurde dieses Jahr zum ersten Mal schweizweit zweisprachig durchgeführt – eine Innovation, für die der Standort Biel geradezu prädestiniert ist. 

Lesen und hören Sie hier, wie die Medien die Generalversammlung am Ende der Woche erlebt haben!

Journal du Jura, 10.4.2017

Telebielingue, 7.4.2017, deutsch

rjb, 7.4.2017, Text und Ton (französisch)